Es schlummert
in Dir
- wecken wir
es auf!

Die Lernreise

Die einwöchige Lernreise findet im Rahmen des Schulunterrichts statt. Aufbauend auf den elf Kompetenzen, durchlaufen die Schüler*innen in Teams die folgenden Etappen:

  1. Herausforderung: Das Team entscheidet sich für eine Herausforderung (z.B.: „Smart ohne mein Phone“; „Müllberge in der Schule reduzieren “) aus einer Liste von Vorschlägen.
  2. Lösungsvorschlag: Das Team erarbeitet einen Lösungsvorschlag und setzt diesen um (z.B. Interviews auf der Straße, Anfrage bei den Stadtwerken).
  3. Video: Das Team produziert mit einem Tablet ein kurzes Erklärvideo über die Lernreise und die gemeinsam gewonnenen Erfahrungen.
  4. Präsentation: Das Team präsentiert das Video stolz seinen Eltern, Mitschülern und Freunden – ausgewählte Videos werden auf die Webseite 21future hochgeladen.
Gruppenbild bei Zertifikatsübergabe

Informationen für Lehrkräfte

Jede Lernreise verläuft innerhalb eines vorgegebenen Rahmens etwas anders – die Schüler*innen entscheiden, wohin die Reise geht und machen eigenständig ihre Erfahrungen. Wir sehen uns und auch Sie, liebe Lehrkräfte, bei 21future als Lotsen und Unterstützer. Wir haben zu Ihrer Orientierung einen Lehrerleitfaden entwickelt sowie eine Übersicht über die App Explain Everything, die wir im Projekt nutzen.

Kids schauen Video von 21future

Ergebnisse & Feedback

Im laufenden Schuljahr 2018 / 2019 werden über 250 Schüler*innen aus Schulen in München und Karlsruhe an der Lernreise teilnehmen. Wir freuen uns über das positive Feedback!

  • „Ich fand es cool, dass wir im Team Ideen zu spannenden Themen entwickeln konnten – das war Schule mal ganz anders! Das Erstellen des Videos mit dem Tablet hat viel Spaß gemacht.“
  • Daniel,
    Schüler, München
  • „Wir schätzen es, dass unsere Schüler*innen im Projekt 21future selbständig Erfahrungen – gute wie auch schlechte – machen und daraus lernen können. Die sinnvolle Nutzung digitaler Medien ist genauso wichtig wie die externen Impulse, die wir durch die Lernreise erhalten.“
  • Silvia Koch, Lehrerin, Karlsruhe
  • „21future passt sehr gut zur Philosophie unserer Schule. Die Zukunft ändert sich und wird komplexer – unsere Schüler*innen lernen, Verantwortung zu übernehmen, über ihr Leben nachzudenken und dies mit der Nutzung von digitalen Medien zu verbinden.“
  • Micha Pallesche, Schulleiter, Karlsruhe

Wir freuen uns auch über positive Medienresonanz:
Süddeutsche Zeitung (Jan 2019): Reisen bildet!

Haben Sie weitere Fragen zur Lernreise?
Hier geht es zu den wichtigsten FAQs.